Backwahn – vanillig

VANILLE-KIPFERL

Zutaten, für etwa 3 Bleche:

300 g Mehl
1 Messerspitze Backpulver
250 g Margarine
50 g gemahlene Mandeln
90 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei

  • aus allen Zutaten einen Teig machen
  • im Kühlschrank etwa 30 Minuten ruhen lassen (kann auch für den Folgetag vorbereitet werden)
  • Teig nochmals kneten und auf bemehlter Fläche zu „Würstchen“ rollen
  • in kleine Abschnitte teilen
  • zu Hörnchen formen
  • bei etwa 175°C ca. 15 Minuten backen
  • noch warm in 100 g Puderzucker und 2 Päckchen Vanillin-Zucker wälzen

 

2 thoughts on “Backwahn – vanillig

  1. Klingt sehr lecker! Vanille-Kipferl haben wir dieses Jahr nicht auf unserem Programm – Männe formt immer keine Kipferl, seine Werke erinnern eher an die Butterhörnchen vom Bäcker… sprich: die angegebenen Mengen würden bei ihm für 2 riiiiesen-Kipferl reichen… und da das immer zu kleineren Diskussionen führt, habe ich nun nur Sachen ausgesucht, bei denen die Größe recht eindeutig ist – alles `was man ausstechen kann! Wünsche euch einen schönen 1. Advent!

    LG, M.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s