Archiv

Salatbox

wpid-mittwochsbox_leckerbox_wordpress … eine Aktion bei LECKERMONE.

Da ich mich ja noch immer mitten in der VFF Challenge Teil 2 befinde, gibt es auch nun wieder einen etwas anderen Salat:

QuinoaMein GöGa brachte neulich roten Quinoa mit, auf der Verpackung stand, dass man den NICHT spülen braucht, also habe ich das auch einfach mal nicht getan. Geschmacklich ist er einfach ein Traum. Ich finde, es hat weniger Bitterstoffe und schmeckt aromatischer … ja fast schon nussig. Lecker.

Dazu gab es einfach Datteln, Backerbsen (eigentlich nicht erlaubt, aber lecker) und Cashewnüsse.

Leckerbox-Aktion

wpid-mittwochsbox_leckerbox_wordpressIch habe beschlossen, bei den Mittwochsboxen von Mone vom Blog http://leckerbox.wordpress.com mitzumachen. Mone gibt jede Woche ein Thema vor, diese Woche war es: REIS, … in den klassischen japanischen Bento-Boxen findet man ja immer Reis in allen möglichen Formen … einfach mal in die Suche BENTO eingeben und dann auf Bilder, … die Bilderflut im Netz ist enorm :-D.

LeckerboxDiese Woche habe ich einfach Quinoa gekocht (da ich ja mit der VFF Challenge ua. keinen Reis essen „darf“ und will). Dazu gab es dann Paprika, Kürbis, Süßkartoffel, Grünkohl – ein wenig Gurken und ein Rohkostsalat waren als Beilage dabei. Außerdem eine handvoll Cashew-Nüsse.

Ja, ein wenig neidisch waren die Kollegen, denn irgendwie gab es diese Woche im „Stübli“ (unserer Kantine) nur Tiefkühlessen, welches meist frittiert oder nur aufgewärmt werden musste.