Archiv | 30. November 2011

Apfelkunst

Neulich, beim durchforsten des Internets bin ich per Suche auf eine tolle Seite für Kinder gestoßen. Hier gibt es zu so ziemlich jedem Thema etwas zu malen, zu basteln, zu spielen, … wirklich supersüß und da habe ich ein Bild von diesem APFELSCHWAN gefunden. Als meine Schwester dann auch zu Besuch kam, habe ich es doch glatt mal ausprobiert, ein Mäuschen habe ich dann auch noch geschnitzt. Augen und Schnurrhaare sind mit brauner Lebensmittelfarbe aus der Tubeangebracht worden:

♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  S ü ß ,  o d e r ? !  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥

Hier noch einige Werke, die ich im Netz gefunden habe:

Kartoffelchen

Jetzt in der Jahreszeit, wo man den Balkon und den Garten winterfest gemacht haben sollte, kann man nur noch auf Kräuter von der Fensterbank zurückgreifen. Ich habe eigentlich immer kleine Frischkäsebecherchen dafür, aber spontan war mir nach

K A R T O F F E L   –   M Ä N N C H E N

… dazu braucht man nicht viel, einfach nur Holzzahnstocher, ein Messer, große Kartoffeln, kleine Kartoffeln, ein Brettchen, Küchenrolle, Wasser, einen Ausstecher (→ LINK) und natürlich ein wenig Fantasie. Wenn alles fertig ist, einfach den Kressesamen verteilen und angießen. Auf die Fensterbank stellen und regelmäßiges gießen nicht vergessen! Nach 4-5 Tagen kann geerntet und gegessen werden!