Archiv

Gemütlichkeit

Das Leben kann doch so schön sein.

Veränderungen müssen her und die fühlen sich seit wenigen Tagen sehr gut und richtig an. Gespräche ohne Streit, die ich schon so lange nicht mehr hatte. Neue Ziele, neue Richtungen, veränderte Wege. Es scheint, als sei das Licht am Ende des Tunnels so langsam in Sichtweite zu kommen.

Es tut so gut, sich einfach nur hinzusetzen – mit einem Tee und ohne jede Medien einfach zu reden, sich die anfallende Arbeit zu teilen. In jüngster Vergangenheit habe ich immer gehofft, dass der Tag, an dem ich endlich wieder auf Arbeit gehen kann sehr schnell heranrückt. Und nun, … mir heute meine Sachen für morgen bereit zu legen fiel mir ziemlich schwer.

Heute war nochmal ein Tag voller Kraft.

Wir sprachen über nahe und ferne Ziele.

Meine SchwieEls plus Schwägerin waren heute zu Besuch und es war so ein netter Nachmittag.

Mein persönliches Highlight habe ich soeben mir selber gemacht – ich habe CCdie beiden Spiele-Links von CANDY CRUSH auf facebook deaktiviert und werde nun meine Zeit hoffentlich wieder sinnvoller zu gestalten wissen. Diese ganzen Medien lenken einen wirklich wahnsinnig ab – da vergeudet man Zeit ohne Ende, … Zeit, die man für schönere, spannendere und wichtigere Dinge nutzen kann.

Als nächstes kommt die TV-Diät! (Wird vor allem im Januar aber schwer durchzuhalten sein, … Undercover Boss, Dschungel-Camp, …)

Advertisements

Vorfreude

Ja, es geht endlich wieder los.
Die wundervolle, lustige und anspruchsvolle Sendung LET’S DANCE.
Am Mittwoch, den 14. März 2012 um Punkt 20:15 Uhr geht es auf RTL in die 5. Runde. Ich liebe diese Show einfach nur. Meine Füße stehen dabei einfach nicht still und ich könnte einfach gleich mit durch den Raum schweben.

Dieses Jahr sind dabei:

  • Schauspieler Patrick Bach (43)
  • Sänger und DSDS-Dritter Ardian Bujupi (20)
  • Musikproduzent Uwe Fahrenkrog-Petersen (51) – RAUS 1. Show
  • Ex Profi-Leichtathlet Lars Riedel (44)
  • Sänger Marc Terenzi (33) – RAUS 2. Show
  • Sängerin Joana Zimmer(29)
  • Volksmusikerin Stefanie Hertel (32)
  • „Germany’s Next Topmodel“-Finalistin Rebecca Mir (20)
  • Sängerin Gitte Haenning (65)
  • Ex Profi-Sportlerin Magdalena Brzeska (33)
  • Sängerin Mandy Capristo (21)
  • Sänger Patrick Lindner (51)

Ich würde ja auch so gerne wieder tanzen gehen, es fehlt mir doch irgendwie … nichts geht über einen wundervollen SLOWFOX über ein Parkett oder einen flotten JIVE – zusammen mit einem passenden Tanzpartner. Ein wenig neidisch bin ich auf meine Schwester, die durch Zufall und Votamin B spontan hier in Berlin in einer Formation einspringen durfte, … hach wäre das schön gewesen, …

Aber bei mir müssen erstmal noch einige Pfunde purzeln und dann kann ich davon träumen. Solange gönne ich es meiner Schwester natürlich auf dem Parkett zu stehen. Sieht sie nicht wundervoll aus (der Mann neben ihr ist nur ihr Tanzpartner ;-))??? →

Ich glaub es geht schon wieder los, …

… und ich freue mich so.

Gemeint ist das Dschungelcamp oder besser auch bekannt als →:

Bereits in der 6. Staffel und ehrlich, ich habe sie bislang alle geschaut. Irgendwie finde ich es noch immer spannend, lustig, beschämend, was die …

  • Pseudo-Promis,
  • Promis, die gerne welche sein wollen und
  • Ex-Promis

… alles für diese Gage machen. Ich gehöre nicht zu denen, die tatsächlich anrufen und jemanden in eine Prüfung wählen, aber alleine dieses Format über die Tage am Abend finde ich sehr amüsant.

Mein Mann würde sogar so weit gehen, dass er zum Finale eine echte DSCHUNGELPARTY machen würde, … zumindest plant er das schon zum 4. Mal. Ich bin gespannt, ob er es dieses Jahr durchzieht.

Ich weiß gar nicht so genau, warum ich mir dieses Format reinziehe. Angst vor Tieren habe ich eigentlich keine, mich über andere lustig machen, tu ich eigentlich auch eher seltener, … ich weiß es nicht. Fakt ist aber, dass ich auf jeden Fall das Moderatoren-Duo einfach unschlagbar finde. Die Kommentare, die die beiden so von sich geben … ICH LIEBE ES. Sie sprechen mir oft aus dem Herzen!

Ich weiß gar nicht, ob ich es in einer solchen Zusammenstellung aushalten würde. Im Dschungel alleine wahrscheinlich schon. Ich würde es eine Zeit lang wahrscheinlich sehr genießen – endlich ohne Großstadtlärm, Abgase, Überfluss an Dingen, die weit her eingeflogen wurden oder billig hergestellt wurden um sie dann ebenso billig zu verkaufen. Einfach mal durchatmen, keine negativen Nachrichten hören, …

Würdest du ins Dschungelcamp gehen?

Die aktuellsten News gibt es hier: http://dschungelcamp2012.de/

DANCE ACADEMY

einmal Tänzerin, immer Tänzerin, … wenn auch nicht aktiv, so bin ich doch im Herzen immernoch voll dabei. Ich kann es einfach nicht abstellen und suche hin und wieder auch im Fernsehprogramm einige Tanzfilme oder Serien. Diese Serie hier gefällt mir supergut.

Es ist eine australische Produktion und ich finde die Darsteller/innen sehr authentisch und die Story sehr angenehm. Ab 6 Jahre hätte ich die Serie zwar nicht freigegeben, aber nunja. Ich schaue sie ja an und nicht meine Kinder. 😆

Es geht um die erste Liebe, um das Balletttanzen, Freundschaften, Skaten, Partys, Probleme und so weiter. Die gecasteten Darsteller sind in der Serie nicht unbedingt die Dünnsten, wie man es so von Balletttänzern gewohnt ist, jedoch erbringen sie  mindestens genauso tolle Leistungen. Ich finde es sehr gut, dass man hier nicht das Bild auf „extrem dünn“ zieht. Es ist wohl eher eine Serie für junge Teenager.

Besonders toll finde ich, dass sich nicht alles nur um das Balletttanzen dreht, auch andere Tanzrichtungen haben in der Serie eine Heimat gefunden! So gibt Sammy zum Beispiel Unterricht in den Lateinamerikanischen Tänzen. Hip Hop  und Jazz sind sogar Unterrichtsfächer, …

Die Besetzung

Vielleicht hast du ja mal Lust reinzuschauen, …
… die Serie ist auch als DVD erhältlich und einen Soundtrack gibt es auch,
aber so toll finde ich diesen leider nicht.