Archiv

Katy Perry live

Welch eine Show?

Prismatic TourSo genial – nur ehrlich schade, dass es der großen Tochter wirklich so gar nicht gut ging, aber sie wollte dennoch hin und den Gefallen haben wir ihr dann auch getan. Sie war fieberfrei und da wir eh Sitzplatzkarten hatten. Also Karten eingepackt, Ohropax und Knicklichter und auf in Richtung O²-World.

DSCN8595

Ich bin jedes Mal froh, wenn man meine Kamera nicht in meiner Tasche entdeckt, … so viele müssen die Kameras am Eingang abgeben.

Die Vorgruppe war CHARLI XCX, … naja, … es ging so, doch da merkte man schon ein wenig, dass das Publikum nicht so mitgehen wollte. Die 30 Minuten zogen sich ziemlich und die weiteren 30 Minuten bis zum regulären Konzertbeginn auch, …

Tja und dann die Show von Katy, … ziemlich wild und bunt und einfach wirklich gut. Sie ist so echt und einfach eine sehr sympathische Person. Die ganze Halle wurde mit eingebunden und hat mitgemacht – am besten hat mir die DANCE-CAM gefallen, die einmal zur Umziehpause eingesetzt wurde – Fans, die total abdancten wurden gefilmt und an die Leinwände projeziert.

Da es dem Tochterkind zwischenzeitlich nicht gut ging, weil sie sich einen Hustenanfall unterdrücken wollte, hatte ich ein wenig Sorge, ob sie die Show durchhält, …

KatyPerryPrismaticWorldTourAber die Erkenntnis des Abends, … die Feuerzeuge bei langsamen Songs werden heutzutage von den Taschenlampen in den Smartphones abgelöst :-D.

Advertisements

YES, …

… I GOT IT!

Gestern war der gesagte Mittwoch und ich bin mit ziemlich viel Bammel einmal quer durch die Stadt gefahren, weil ich mir nicht 100%ig sicher war, ob die Katy Perry-Karten nun für mich sich, oder alles nur ein böser Scherz war, … Nach einigem Suchen habe ich dann auch die besagte Adresse gefunden und nun sind sie meine.

DSCN8435Ich war so happy und erleichtert, dass ich Tränchen in den Augen hatte und meiner Verkäuferin um den Hals gefallen bin. Danach schnell ein Anruf auf dem Handy der Großen:

„Danke für’s Daumen drücken! Nun musst du dich entscheiden zwischen Mama und Papa!“

Bei der Auflösung des Rätsels hätte ich mir dann zwar noch ein wenig mehr Enthusiasmus gewünscht, aber mei, … so is die holt! Sie freut sich wirklich sehr und damit hat sie nun wirklich nicht gerechnet!

Vintage Vegas

So ein kleines intimes Clubkonzert mit nur rund 80 Gästen ist schon was Feines, …. kurzzeitig habe ich mir gewünscht, dass ich das auch mal mit den Backstreet Boys erleben möchte … das wär`s.

So ein wenig SWING geht immer. Ich hatte die meisten ja schon heute Morgen im Hotel zum Frühstück gesehen. Ein Foto mit Carsten Spengemann hatte ich mir vormittags schon gewünscht und am Abend dann auch bekommen:

DSCN8374Er ist ein ziemlich netter Mensch, … zumindest so die Zeit, die wir so miteinander hatten … wartend auf 2 glibberige Spiegeleier, oder als er sich über das Mobiliar beschwerte, wie wir uns gegenseitig kleine Sprüche entgegen warfen, … ach, nett war`s.

Und sonst, … war es einfach mega anzusehen, wie die beiden Kinder von Tom Marks ihren Papa auf der Bühne anhimmelten und die Tochter jedes einzelne Wort mitsingen konnte. Schon im Hotel ist mir aufgefallen, dass er supersüß zu seinen Kids ist.

Giovanni Zarella flirtete mit dem Publikum – man sah ihm ein wenig an, dass er traurig war, dass nicht auch seine Familie dabei war. Aber hey, dafür ließ sich seine Ex-Band-Kollegin Indira Weis blicken und hatte gar ein Pappplakat dabei 😀

Diese Diashow benötigt JavaScript.

NEW KIDS – LIVE

NKOTB Berlin

Es hat sich einiges geändert, seitdem ich meine ersten Konzerterlebnisse gemacht habe, …

Damals wurden vor der Halle lange Gitter aufgebaut, um die kreischende Teenieschar in Schach zu halten. Jeder wollte der erste sein, der rein darf um einen Platz in der ersten Reihe zu ergattern, …

Und heute so, … gechillt saßen die mittlerweile gealterten Fans auf den Treppen um den Eingang des Tempodroms, … es war eine fast familiäre Stimmung, weil die Halle nicht ganz ausverkauft war. Ich muss zugeben, dass ich für die damalige Zeit der New Kids in der Tat noch viel zu jung war, … bei mir setzte das Boygroup-Gen erst so mit der Schlußphase von Take That und dem Beginn der Gruppe Caught in the Act ein, … Ich wusste nicht ganz genau, was mich erwartet und hoffte nur, dass es besser wird, als die Backstreet Boys neulich waren!

UND IN DER TAT, ES WAR UM WELTEN BESSER.

Die Jungs haben durchgepowert ohne Ende, … hier habe ich mal einige Videos zusammengestellt und verlinkt, … die sind zwar aus Frankfurt, aber mindestens genau so genial.

PART 1   PART 2   PART 3  PART 4   PART 5   PART 6   PART 7   PART 8   PART 9   PART 10

Nur die Red Ballons -Attacke, die war eine reine Sache aus Berlin.

Es war einfach brilliant und ich war so froh, dass ich meiner Schwägerin diesen Kindheitstraum erfüllen konnte.

Hier noch einige Bilder:

NKOTB Berlin

 

 

♥ NKOTBSB ♥

Wahnsinn, ich habe es tatsächlich getan und auch durchgehalten.

Mein 7.5.12 begann ja mit einer ordentlichen 5 Uhr Schicht im Hotel und war dann 14 Uhr beendet. Ich war total aufgeregt, aber auch sehr k.O.. Ganz spontan haben wir noch einen kleinen Fehler in den Diensten bei einer Azubine gefunden, der mir allerdings gerade Recht kam. Somit habe ich mal nett angefragt, ob wir nicht tauschen können. Es war machbar und somit sollte ich nach dem Konzert auch noch ein wenig Schlaf abbekommen, denn statt 5 Uhr brauchte ich nun erst 10 Uhr im Hotel (Bankett) zu erscheinen.

Mit E. von der ebay Auktion habe ich ein wenig hin und her geschrieben und dann haben wir uns für 16 Uhr verabredet. Dann sollte ich endlich meine Karte bekommen … ES HAT GEKLAPPT!!!

Danach habe ich mich per öffentlichen Verkehrsmitteln auf den Weg in den Ostteil der Stadt gemacht, … ich war eine gute Stunde unterwegs. Berlin ist eben doch ein wenig größer.
:mrgreen:

Schnell noch ein Date mit meinen Mädels und dann bin ich nur mit Sanny zur Halle gefahren. Spontan haben wir uns verlaufen, aber was macht das schon? Aus dem 1.-Reihe-Steh-und-kreisch-Alter sind wir raus! Vor Ort haben wir noch versucht meine sehr gute Sitzplatzkarte in eine Stehplatzkarte umzutauschen, aber es gab keine Chance für uns.

So sind wir dann wenig später in getrennt in die einzelnen Bereiche der Halle gegangen. Ganz ehrlich war ich sehr Happy über diese supertolle Sitzplatzkarte. Da ich ja nur so klein bin und eh schon ziemlich müde war, konnte ich wunderbar sehen und habe mich aber tierisch geärgert, dass ich keine ordentliche Kamera dabei hatte. (Danke an Sandra, deren Bilder ich verwenden durfte!)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Show war der absolute Wahnsinn!!!
Auf den Sitzen hat es wirklich nur noch die Rollstuhlfahrer gehalten … die gesamte Masse sprang auf und feierte die beiden Bands. Zunächst war das Lager von Fans um mich herum wirklich klar NKOTB-orientiert, die sich auch demonstrativ hingesetzt hatten, sobald BSB auf der Bühne alleine waren. Es kreischte und schrie sehr schrill in meinen Ohren – Alter Falter, die Ohropax, … ich wusste doch, dass ich was vergessen hatte!
😀

Die Show war der absolute Hammer. Auch wenn ich einfach ziemlich verloren und alleine dastand habe ich dann doch ordentlich mitgesungen, getanzt und applaudiert. Auch einige Kreischer und Hüpfer konnte ich mir nicht verkneifen. All die „alten“ Songs, die Stimmung, die Bühne, der Kontakt zu den Fans, … alles war einfach nur cool. Ich habe gewiss einige Kalorien verbrannt! 2,5 Stunden ging die Show in etwa und ich hatte am nächsten Tag ziemlich Muskelkater.

Welch ein Glück, dass es youtube gibt!
Hier habe ich mal einige Highlights zusammengesucht

DANKE AN ALLE, DIE DIE CLIPS GEMACHT & EINGESTELLT HABEN!

OPENING

BSB DROWNING

JOEY McIntyre

NKOTB – Tonight

BSB – As long as you love me/All I have to give

NKOTB – Dirty Dancing

Everybody – Mash up (Ending)

FINALE