DANCE ACADEMY

einmal Tänzerin, immer Tänzerin, … wenn auch nicht aktiv, so bin ich doch im Herzen immernoch voll dabei. Ich kann es einfach nicht abstellen und suche hin und wieder auch im Fernsehprogramm einige Tanzfilme oder Serien. Diese Serie hier gefällt mir supergut.

Es ist eine australische Produktion und ich finde die Darsteller/innen sehr authentisch und die Story sehr angenehm. Ab 6 Jahre hätte ich die Serie zwar nicht freigegeben, aber nunja. Ich schaue sie ja an und nicht meine Kinder. 😆

Es geht um die erste Liebe, um das Balletttanzen, Freundschaften, Skaten, Partys, Probleme und so weiter. Die gecasteten Darsteller sind in der Serie nicht unbedingt die Dünnsten, wie man es so von Balletttänzern gewohnt ist, jedoch erbringen sie  mindestens genauso tolle Leistungen. Ich finde es sehr gut, dass man hier nicht das Bild auf „extrem dünn“ zieht. Es ist wohl eher eine Serie für junge Teenager.

Besonders toll finde ich, dass sich nicht alles nur um das Balletttanzen dreht, auch andere Tanzrichtungen haben in der Serie eine Heimat gefunden! So gibt Sammy zum Beispiel Unterricht in den Lateinamerikanischen Tänzen. Hip Hop  und Jazz sind sogar Unterrichtsfächer, …

Die Besetzung

Vielleicht hast du ja mal Lust reinzuschauen, …
… die Serie ist auch als DVD erhältlich und einen Soundtrack gibt es auch,
aber so toll finde ich diesen leider nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s