Tag-Archiv | Straight-World

Dörrobstautomat

In den letzten Wochen habe ich hin und wieder auf einen neuen Wunsch hingearbeitet … immer, wenn mir danach war, habe ich die Tagesaufgaben gemacht. Das geht hierbei recht einfach und man ist nicht ganz so lange im Netz unterwegs, wie bei anderen Seiten. Wie lange ich letztendlich dafür gebraucht habe, kann ich gar nicht sagen, aber ich finde das hier auch gar nicht wichtig, denn wenn ein Wunsch bei STRAIGHT-WORLD erfüllt ist und die Adresse bestätigt wurde, dann hat man es binnen 3 Werktagen in der Regel derzeit zu Hause. Das ist wirklich nicht zu toppen!

Ich habe noch gar keine Erfahrungen mit einem Dörrobstautomaten, aber wir essen sehr gerne und sehr viel Obst hier – zum wegknabbern sind Trockenobst hier oft im Einsatz, aber ich mag diesen schwefeligen Nachgeschmack meist nicht, so dass ich mich bei AMAZON für diesen hier entschieden habe:

Dörren

Eigentlich wollte ich schon gerne den EXCALIBUR Trockner haben, … aber der Preis, … uff, wir versuchen es nun erstmal mit dem von Bomann, … ich werde berichten! Die Probeäpfelchen waren schonmal nicht schlecht, …

 

Apfel-Sockenhalter

Seit dem 17. Juni 2012 bin ich bei STRAIGHT-WORLD angemeldet, wie es funktioniert, kannst du HIER nachlesen. Nachdem ich eine Weile gebraucht habe, um mich auf der Seite zurecht zu finden, habe ich nun endlich meinen ersten Wunsch erklicken können. Ich hatte mir dringend Sockenhalter gewünscht – hätte sie mir aber wahrscheinlich nie selber gekauft, bin nun aber sehr froh, dass ich sie endlich hier habe. Gewünscht hatte ich sie mir bei Amazon – es gibt ja soooooo viele verschiedene. Nun habe ich DIESE.

Du willst dir auch quasi nebenher einen Wunsch erfüllen,
dann klicke einfach oben auf das BLAUE BANNER!

[VFF] Tag 2

schwupp, schon ist Tag 2 quasi auch schon gelaufen. Mir geht es gut und ich bekomme die ersten Pickel, … na riesig. 😦 Wie auch immer, heute habe ich meinen Tag mit dem Bluttest begonnen, … 8 Uhr hat die Praxis auf gemacht und schwupp, schon saß ich auf dem Stuhl. Der ganze Spaß ist leider gar nicht billig: 10 EUR Praxisgebühr, 16 EUR für den allgemeinen Test und dann noch die Zusatzleistungen (bei mir waren es B12 und Vitamin D), die ich dann auch noch berappen muss. 😎 Nun gut, … eigentlich bin ich ja durch mein regelmäßiges Plasma spenden immer auf dem aktuellsten Stand, was so Eisenwert und so angeht. ich bin gespannt. → HIER DIE PDF-DATEI für die Zusatzleitungen

Dann habe ich gestern noch mit Herrn T. von gesprochen … die Tage wird uns der VITAMIX erreichen, den ich dann für 8 Wochen zum testen haben darf . Ik freu mir.

Dann bekam ich heute noch eine Mail, … meine lang ersehnten Sockenhalter, die ich mir bei Straight-World erklickt habe, sind spätestens am Donnerstag endlich hier, … 20 Paar Socken, die ich nicht mehr mühsam aus dem Land herrenloser Socken fischen muss. Traumhaft!

Kulinarisch war mein Tag 2 so:

  • Tofu-Rührei mit Tomaten und Lauchzwiebeln auf Vollkornbrot – haben sogar die Kinder mitgegessen.
  • Mittags gab es dann Spinat, Orangen-Quinoa mit Cashew-Nüssen … ein locker leichtes Altweibersommeressen, welches uns alle satt gemacht hat. Die Portion war so groß, dass ich am Abend den Rest auch noch gegessen habe.
  • Als Snack gab es heute einen Apfel und 2 kleine Gläser mit Grünem Smoothie
  • Zwischendurch natürlich KEINEN CaiPi – zumindest nicht in seiner ursprünglichen Form, sondern einen Matcha-Shake.

Sportlich habe ich heute nur die Püppi gestemmt … „MAMA HUPPAPACK!“, denn wir waren sehr lange spazieren – ohne Buggy. Tiere gucken und so in der DOMÄNE DAHLEM. Das Wetter ist ja ein Träumchen gewesen.

Dann hatte ich am PC voll viel nachzuholen und habe mich entschlossen, auch Video-Challengerin zu werden: → ZUM VIDEO – gnhihi, ich finde mich so putzig –

Was gibt es noch zu berichten, … nix, … deswegen CU tomorrow!

Klick-Seite

Ich habe durch den Blog von CHOGA RAMIREZ zu einer weiteren Seite gefunden, bei der man sich durch diverse Aktivitäten einige kleine Wünsche erfüllen kann. Die Seite finanziert sich und den User über die verschiedenen Werbebanner, die freigeschaltet sein müssen. Das Ganze nennt sich STRAIGHT-WORLD und ist ganz einfach zu benutzen … (bei Interesse einfach Link klicken und mal schauen gehen!):

Während man bei Dshini schon einige Stunden davor sitzt um alle Tagesaufgaben zu lösen, so braucht man hier nur einen Bruchteil der Zeit. Auch hier gilt es Aufgaben zu lösen, allerdings meine ich, dass man hier (noch) viel schneller durch ist.

  • sei zwischen 0 Uhr und 8 Uhr aktiv
  • sei zwischen 8 Uhr und 16 Uhr aktiv
  • sei zwischen 16 Uhr und 24 Uhr altiv
  • schaue dich auf der Seite um (verschiedene Profile, Aufgaben, Aktivitäten, …)
  • bestreite 15 Freundschaftsspiele (diese müssen erst im Account von dir freigeschaltet werden)
  • nimm an der Lotterie teil (kostet 2000 Straighties)
  • Spende auf 3 verschiedene Produktwünsche je 1000 Straighties
  • besuche 5 verschiedene User
  • Spende auf einen Spendenwunsch
  • spiele und gewinne beim Spiel LETTERFINDER
  • finde alle Buchstaben und errate dann das Lösungswort
  • besiege die Gegner bei den virtuellen Spielen (Hochsprung, Weitsprung, Speerwurf, Kugelstoßen und Hammerwurf)
  • finde 20 Leute, die auf dein Banner bzw. deinen Link klicken
  • logge dich richtig aus

Zusätzlich kann man dann durch kleine Fantasy-Spiele in unterschiedlichen Zeiträumen zusätzlich noch Straighties erlangen oder man fordert Gegner zu Wettspielen heraus.

Ich habe derzeit einen Produktwunsch: SOCKENHALTER, diese kosten 8,98 EUR via amazon … das sind nun 1099000 Straighties. Pro Tag schafft man rund 12000 Straighties … mal mehr, mal weniger. Ich freue mich, wenn ich die Sockenhalter dann tatsächlich in rund 2,5 Monaten mein Eigen nennen darf, aber so dringend notwendig sind sie nun auch nicht, deswegen kaufe ich sie mir nicht selber!

Na neugierig???
Dann lass dir doch auch einen Wunsch erfüllen – und wenn er noch so klein ist!