Archiv

Montagsherz

… bei Frau Waldspecht.

Und schon wieder ist es ein Montag und seht einmal, welche Herzen mir entgegen gekommen sind … Sticker. Schön zum Valentinstag oder um einen lieben Brief zu verzieren.

Schreibt ihr denn noch richtige Briefe???

*klingeling*

… bei FRAU WALDSPECHT.

tja, leider ist dies NICHT meine Fahrradklingel, … denn irgendsoein Vollidiot hat mein Rad geklaut – wobei die anderen daneben nicht angeschlossen waren, … *schöne Grüße*

beim Kinderarzt

… bei FRAU WALDSPECHT.

Ja, die Wartezimmer in so manch einer Kinderarztpraxis sehen teilweise schon abenteuerlich aus. Manchmal hat man mehr das Gefühl, in einem Indoor-Spielplatz zu sein. Bei unserem Kinderdok ist nun ein 2-stöckiges Spielhaus mit Rutsche und so – mir sind noch nie die ♥igen Fensterflügel aufgefallen, … bis neulich.

Noch mehr Wartezimmer findet ihr HIER.

 

’s gibt Brööööööööööötchen

... bei FRAU WALDSPECHT.

Kuckt mal, was ich gefunden habe … die lagen zwar nicht bei meinem Bäcker, aber irgendwo in Berlin muss es einen Bäcker geben, der solche Brötchen backt und verkauft. Leider für mich zu viel Weißmehl – Dinkel wäre toll ♥. Das Bild habe ich von einem Plakat abfotografiert.

♥ige Tasse

… bei FRAU WALDSPECHT.

Es gibt so Tage, da liebe ich es durch ein Porzellangeschäft zu schlendern. Neulich war mal wieder solch ein Tag und in einer der Kollektionen habe ich dann diese Becher-Tasse gefunden. Der rote Streifen fühlt sich so samtig an, … wundervoll und ♥ig natürlich auch, … deswegen heute hier! 😀

 

Werbe-Herz

… bei FRAU WALDSPECHT.

Zu ITB-Zeiten (Internationale Tourismus-Börse in den Messehallen Berlin) hingen an den Bahnhöfen überall solche Werbe-Herzen, … Werbung für Land und Kultur in einem, … ich fand sie sehr aussagekräftig.

Ohr-Herz

… bei FRAU WALDSPECHT.

Hach, … neulich so … eine Azubine lief mir über den Weg und ich hielt sie auf, sie durfte nicht weglaufen … verduzt sah sie mich regungslos an, … Ich zückte die Handykamera und lichtete ihr Ohr ab – WARUM? … Ja das fragte sie mich auch, bis ich ihr von der Herzaktion erzählte.

Warum halten mich nur alle für bekloppt? :mrgreen: