Home-Lazarett & Happy Work

Na prima, … es war ja heute Morgen schon abzusehen, dass die beiden Schulpflichtigen heute noch komplett zusammenbrechen. Beide lümmelten auf der Couch, beide mit Wärmekissen und Spucknapf – ganz doll elend blass sahen beide aus. Den Mittleren hab ich dann jetzt mal ins Bett geschickt … hoffentlich wird beruhigt sich sein Bauch endlich wieder. Die Große klagt noch über heftige Bauchschmerzen – hoffentlich nicht der Blinddarm! Sicherheitshalber haben wir einfach mal die 116 117 angerufen, … den kassenärztlichen Notdienst. Mal sehen, was der so sagt.


Ansonsten fand ich meinen Tag einfach nur gut.

Ich hatte super Laune, … so gut, dass mich die Kolleginnen und Kollegen für bekloppt hielten. (Was ich denn für Pillen nehme, …) Trotz Stress waren wir sehr schnell mit allem durch und so ziemlich pünktlich sind die meisten dann auch nach Hause gegangen. Was soll ich sagen, … ich habe mein Montags-Pensum erfüllt und das ist genial – mit nur 1 Stunde zu viel auf der Uhr!!!

Dit lief wie am Schnürchen heute. Schon vom Weckerklingeln aus. Der Tag konnte nur gut werden.

Gäste = Happy
Kollegen = Happy
Chefs = Happy
Lieferanten = Happy
Azubis = Happy
= Oberhappy

5 thoughts on “Home-Lazarett & Happy Work

  1. Wir drücken die Daumen, dass sich Deine positive Energie heilend auf die Kleinen auswirkt und bald alle wieder auf dem Damm sind!

    Wir wünschen Dir einen schönen Abend
    AnDi

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s