indonesisches Mahl

DSCN8284Ein längst überfälliges Treffen mit meinem besten Freund hier in Berlin konnte nun endlich mal eingefädelt werden. Viele Infos, viel zu viel input, … aber es war unheimlich toll.

Wir kennen uns schon 8 ½ Jahre. Was so ziemlich meine längste Freundschaft hier in Berlin ist – auch wenn wir uns nur sehr selten sehen.

Er hat für uns gekocht – superlecker.

IndonesischWas es gab, … nun Tempeh (fermentierte Sojabohnen), welches wirklich lecker war. Mein erstes Tempeh war einfach nur scheußlich und ich konnte mir nicht erklären, wie die Veganer so etwas toll finden können. Fazit des Abends also: Tempeh ist nicht gleich Tempeh. Dazu eine Tofu-Pak Choi-Pfanne mit frischen Sprossen – gewürzt mit Knoblauch, Koriander, Ingwer und Galgant, getränkt in Soja-Sauce und mit einem Schuss Sesam-Öl. Passend dazu natürlich Duftreis und Jasmintee.

Er sind so toll, … es tut gut, wenn ich mit ihm rede, …

5 thoughts on “indonesisches Mahl

  1. Pingback: Jahresrückblick (privat) | winnieswelt

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s