Happy-Husband

Ja unser neuer Ofen lässt auch neue kleine und große Talente wachsen. Die beiden kleinen Kinder schnippeln und rühren und wiegen, während der GöGa sich an Rezepten versucht. So mussten nun endlich die Boskop-Äpfel, die noch auf dem Balkon lagerten nun endlich verbraucht werden und es wurden kurzer Hand 2 riesige gedeckte Apfeltorten gebacken.

Es war herrlich zu sehen, wie sehr er sich wie ein kleines Kind über einen eigenen kleinen Hund freute. Er grinste über beide Ohren und war stolz wie Bolle❤

happy

Die beiden Kuchen sind ihm super gelungen und schmecken ausgezeichnet.

Zwischendurch bekam sogar ich hin und wieder einen kleinen Schmatzer … einfach so mal zwischendurch. Es ging dem GöGa also wirklich sehr gut.

4 thoughts on “Happy-Husband

  1. Wie schön, liebe Winnie, dass er stolz war mit dem fertigen Kuchen, kann ich gut verstehen.
    Solch ein Gemeinschaftswerk ist ja auch eine tolle Sache.
    Dass er bzw. sie auch noch geschmeckt haben, ist ja suuuuuuuper.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s