Mein Tag in 3 Worten

unzufrieden

– mit der Arbeitssituation (keine Mitarbeiter außer Tabsi)-
-mit der ganzen Lebenslage ansich (ich sehe das Licht am Tunnelende grad nicht-

genervt

-von den Nachbarn und ihrem Dummgetue-
-von unfähigen Menschen-
-von mir selber-
-vom Winterwetter-

gelangweilt

-von meinem Privatleben-
-vom Fernseh-Programm-
, … dabei könnte alles so schön sein, …

8 thoughts on “Mein Tag in 3 Worten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s