Der tägliche Kampf …

… mit dem inneren Schweinehund.

Es gibt echt so Tage, da weiß man einfach nicht, wie man IHN besiegen soll. Seitdem es auf Arbeit nun doch wieder so stressig zugeht, habe ich richtig Schwierigkeiten aus dem Bett zu kommen und nach 10 Arbeitsstunden will ich keinen Sport mehr machen. So kurz nach der Arbeit habe ich immer noch voll Bock einfach mal eine lange Strecke zu laufen, … vielleicht sollte ich meine Sportsachen einfach mit ins Hotel nehmen, denn bin ich erstmal im 3. OG zu Hause angelangt, gehe ich nicht nochmal raus.

Heute habe ich lustlos begonnen und ohne große Motivation dann doch 35 min durchgezogen.

Nach einem Aufwärmtraining begann ich mit einem Sonnengruß:

SonnengrußDann einen Block mit 30 Sätzen Squats.
5 Liegestütze.
51 Sekunden auf der linken Seite planken.
10 Leg-raises.
51 Sekunden auf der rechten Seite planken.
10 Leg-raises.
52 Sekunden planken.
und nochmal 30 Squats.

Wer doch lieber angeleitet werden will, … der kann sich ja gerne ein youtube Video suchen.
Zum Beispiel dieses hier:

Neben mir wieder mein Apfelessig-Trunk … ich liebe den am frühen Morgen❤. Unsere Püppi wird nachher abgeholt zum schwimmen und bleibt dann auch über Nacht, … die freut sich schon wie irre. Ich hingegen darf gleich auf Arbeit aufschlagen – heute Abend ist eine Charity-Veranstaltung. Da muss noch einiges vorbereitet werden, … und ich hab einen Special-Auftrag.

One thought on “Der tägliche Kampf …

  1. Liebe Winnie, wenn du solch einen stressigen Tag hinter dir hast, kann ich gut verstehen, dass dir nicht mehr nach Sport ist. Obwohl es das Richtige wäre, um den Stress abzubauen.
    Aber wenn du läufst, das geht ja auch.
    Apfelessig-Trunk mit Magnesium und Honig haben wir jahrelang getrunken. Inzwischen leider nicht mehr.
    Hey, eure Püppi nächtigt mal wo anders, das ist ja cool.
    Charity-Veranstaltung, da gibt es bestimmt ne Menge zu tun.
    Ich drück dir alle Daumen.
    Bärbel

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s