Tag 3 des Jahres

Gegen 8 Uhr startete heute mein Tag. Ich hatte Lust eine Runde joggen zu gehen, … da Sohnemann kurz nach mir aufstand und eh seine Medizin brauchte, habe ich ihn einfach auf eine Frühsport-Runde mit eingeladen. Wir waren ein wenig joggen, Liegestütze machen, Knie-Hebe-Lauf, Beinübungen, Jumping Jacks, … alles zusammen im Park, bei herrlich frischer Luft. Eine gute Stunde waren wir draußen und es war echt schön.

Kein Schnee mehr weit und breit – nur noch überall der Müll von den Knallern und die ersten abgeschmückten Tannenbäume. Jedes Jahr ein trauriger Anblick.

Zu Hause habe ich dann Frühstück für alle gemacht – schließlich habe ich heute frei.

Beim Blogs durchsehen bin ich dann auf etwas gestoßen, was für mich sehr spannend klingt.

yoga detoxKristin von EAT TRAIN LOVE hat eine Challenge ins Leben gerufen und in DIESEM VIDEO darauf aufmerksam gemacht, dass es eine YOGA-DETOX-CHALLENGE gibt. Wenn du dabei sein willst, … dann melde dich HIER an.

Dann später habe ich ein wenig aufgeräumt, meine Vorratsgläser gereinigt, befüllt und gelabelt und dabei kam mir die Idee, dass ich mir doch für meine VFF Challenge ein eigenes Müsli zusammenstellen könnte:

  • gepuffter ReisMüsli
  • gepufftes Quinoa
  • gepoppten Amaranth
  • Chia-Samen
  • Leinsamen
  • Haferflocken
  • Buchweizenflakes

Dann brauche ich nur noch eine Pflanzenmilch dazu mischen und ggf. etwas nachsüßen und schon steht mein Frühstück.

4 thoughts on “Tag 3 des Jahres

  1. Schon toll was du so tust.
    Mit deinem Sohn morgens draußen, das war bestimmt richtig schön.
    Aber solche Gymnastik habe ich gern gemacht. Geht leider nicht mehr.
    Liebe Grüße Bärbel

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s