Zwangsunterbrechung

DSCN7299Nix mehr erstmal mit Sport – ich habe einen Umlauf am Zeh gehabt und nach 3 Tagen mit Schmerzen im Zeh, habe ich beschlossen in die Notaufnahme zu gehen, … nach 3 Stunden sitzen und warten, wollten die mich doch tatsächlich mit Betaisadona Salbe verarzten – Man, das kann ich auch selber, hilft nur leider nicht, sonst wäre ich ja nicht dort hin gegangen.

Völlig schmerzerfüllt und müde vom 3x 5 Uhr Dienst mit anschließendem 12 Stunden „Marathon“ flossen mir dann die Tränen, weil ich doch weiß, wie es ist und wie schnell es wieder weg sein könnte.

20 Minuten später habe ich einen verbundenen Zeh gehabt, … 45 Minuten später Schmerzen ohne Ende, … da hat dann die Betäubung nachgelassen.

Tja, nun heißt es erstmal:

KEINEN SHRED-SPORT MEHR – bis die Fäden gezogen sind, …

😦

Advertisements

4 Kommentare zu “Zwangsunterbrechung

  1. Pingback: Das gehasste Nagelbett | winnieswelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s