Der Schweinehund und der 5 Uhr Dienst

SHRED1… klingt wie eine Kurzgeschichte, ist es aber nicht ganz.

Ausgelacht haben sie mich im Hotel, weil ich beim Treppen steigen und hinabgehen, sowie beim hinsetzen und wieder aufstehen so meine kleinen Muskelproblemchen hatte. Im Bauch finde ich Muskelkater echt nicht schlimm, denn dann weiß ich, dass sich da vielleicht in naher Zukunft was tut, aber wenn der Po und die Innenschenkel der Beine schmerzen, … gar nicht gut.

30+day+shred+3 Beachbody3Es geht dennoch weiter – eine neue Runde Level 1 und dann abwechselnd 25 Burpees – allerdings die leichte Version ohne hochspringen und auch zum Teil ohne Liegestütz und 50 Kickdown Crunches.

Ich war nach dem dritten 5 Uhr Dienst heute einfach noch Plasma spenden, … leider zeigte da die Waage mehr an als sonst. Nicht viel, aber 1 kg ist 1 kg, oder. So schnell können sich keine Muskeln aufgebaut haben. *ärgerlich*

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s