Archiv | 13. August 2014

STRIKE

… so zwischen Tür und Angel habe ich heute die Bestätigung bekommen, dass ich zum 01.09.2014 hin einen neuen Titel:

BREAKFAST SUPERVISOR

und somit dann auch etwas mehr Gehalt bekommen werde.

Ich könnte Tanzen und Bäume ausreißen!!!

Endlich!!!

Ich meine, ich mach den ganzen „Kram“ ja nun schon seit April und ja, ich finde, es ist endlich Zeit, dieses zu honorieren, auch wenn ich noch kleine Fehler mache und mich und meinen Stil erst selber finden muss!!!

R.I.P. Robin

Mir stockte heute morgen leicht der Atem, als ich via facebook mitbekam, dass

ROBIN WILLIAMS

nicht mehr am Leben sei.

Ich finde es sooooo traurig! Für mich war er immer in seinen Rollen der perfekte Darsteller. Außerdem ist er für mich einer der charismatischsten Menschen gewesen, … kaum zu glauben, dass es sich um einen SUIZIDTOD handeln solle.

In erfülltester Erinnerung werden mir folgende Filme bleiben:

  • JUMANJI … mein absoluter Lieblingsfilm, dn ich mir immerzu anschauenkönnte
  • NACHTS im MUSEUM … so ein wundervoll gemachter Film, wenngleich er dort ja „nur“ die Rolle als Theodore Roosevelt hatte (Teil 2 fand ich nicht ganz so gut)
  • Mrs. Doubtfire … natürlich, … er als liebender Vater und stacheliges Kindermädchen
  • DER 200 JAHRE MANN … einfach nur emotionsvoll
  • FLUBBER … ein Film, den meine kids auch schon so sehr mögen, verrückt, lustig, überdreht, … toll
  • LIZENZ ZUM LIEBEN … der trockene Humor in dem Film … einfach nur toll