Blick zurück auf Februar ’14

Gelesen:
begonnen zu lesen:
„WEIBERABEND“ von Joanne Fedler
Gesungen:
lautstark Schlagerhits um die Kinder zu ärgern
Gehört:
Musikchannel im TV
Gesehen:
„Germanys next Topmodel“
Getrunken:
sehr viel Tee und Wasser
Gegessen:
Business-Lunch im Kempinski Hotel
Gekocht:
vegane Pfannkuchen a la Attila Hildmann
Gebacken:

Gefreut:
siehe HIER … und viele kleine SMILES mehr ♥, meine Freundin Sia endlich wieder zu sehen ♥
Gelacht:
über mich selber, weil ich zum ersten Mal Shisha geraucht habe
Geärgert:
über eine Kollegin, die immer pünktlich geht, im unmöglichsten Moment eine Raucherpause einglegt und mit ihrer Lieblingskollegin aus einer anderen Abteilung rumsteht und quatscht, …
Gekauft:
neues Outfit → HIER
Getraut:
ins ganz ehemalige Hotel zu gehen, … es hat sich dort krass viel verändert und ich denke, ich wäre bei einem come back wieder nicht glücklich geworden
Gefeiert:
Schwiegerpapas Geburtstag (leider ohne mich, weil ich so doof arbeiten musste)
Gefühlt:
gut (mental)
, weil Job geht manchmal sehr lange und
zu Hause habe ich kaum noch Zeit für mich, die Kids und den GöGa;
so lala (körperlich), weil ich irgendwie unterschwellig so müde bin und ich hab Rückenschmerzen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s