Muffins zum Geburtstag

Muffins… leider alle alle :mrgreen: Diese Muffins waren der Oberhammer!!! Gefunden hatte ich das Rezept bei Chefkoch.de – einige Zutaten mehr, aber ich wollte gerne ein anderes Rezept ausprobieren als die Cupcakes von neulich!

Für 24 Portionen:

480 g Mehl
1 TL Natron
4 TL Backpulver
2 Pck. Puddingpulver (ich hatte nur Erdbeere da)260 g Zucker
2 Eier
160 ml neutrales Öl
500 ml Buttermilch oder Sahne (ich hatte nur normale Vollmilch da)
2 Pck. Vanillezucker

Besser ging es wirklich nicht, … ich hab dann einfach nur noch eine Zitronensaft-Puderzuckerglasur gemacht und einige Streuperlen verteilt. Für den Überraschungskick wollte ich eigentlich noch AHOI-BRAUSE-PULVER darüberstreuen, aber das hat so nicht funktioniert. Dennoch waren sie sehr lecker und trotz der Reduzierung des Zuckers ziemlich süß.

Sehr zu empfehlen!!!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Muffins zum Geburtstag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s