Schokolaaaaaaaaaaaade

Schokokuchen… ja und ganz viel davon

Für den Geburtstag meines SchwiePa’s wollte ich so gerne einen veganen Kuchen machen, … naja auch, damit ich zum Kaffee trinken ebenfalls etwas mitessen kann. Ich bekam ein wundervolles und recht einfaches Rezept und zwar den Schokoladenkuchen von Katja Kaminski aus DIESEM BUCH.

Rezept:

2 Tassen Mehl,
1 Tasse Reismilch (oder andere Pflanzenmilch)
1 Tasse Orangen- oder Multivitaminsaft
2 Tassen Zucker
1 Tasse geschmacksneutrales Öl
½ Tasse Kakaopulver, naturbelassen
2 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz

→ alle Zutaten mit dem Handrührgerät verquirlen.
DANN 2 Esslöffel Essig mit der Hand/Löffel unterrühren.

Teig in gefettete runde Backform gießen (ist sehr flüssig).
30-40 Minuten bei 180 Grad backen. (Ich lasse ihn immer 50 Min. drin weil ich es nicht so gerne so „matschig“ mag. eventuell mit alufolie abdecken ab 40ster Minuten damit er nicht anbrennt. ) Wenn er fertig gebacken ist , auskühlen lassen und mit Puderzucker ordentlich bestäuben.)
Man kann noch eine halbe Tafel grob zerkleinerte Zartbitterschokolade unterrühren, das macht ihn noch schokoladiger.

Der Kuchen ist sehr einfach zu machen gewesen, die meisten Zutaten hat man eh im Haus und so herrlich schokoladig wurde dieser Kuchen, … das war fast wie ein Brownie-Kuchen. Hammerlecker und sehr mächtig!!! Aber, den mache ich mal wieder!

Für die meisten Gäste war er allerdings nicht so der Hit, weil er wirklich sehr sehr sättigend und zum Teil echt matschig war. Es ist eher ein „Herrenkuchen“ … vielleicht findet sich auf meinem Weg nochmal ein besseres Rezept.

 

Advertisements

6 Kommentare zu “Schokolaaaaaaaaaaaade

  1. Pingback: SCHOKOLAAAAAAAADE ♥ | winnieswelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s