Archiv | 1. Februar 2013

WORT DES JAHRES, … CHALLENGE

fifeblogoorangeOMG … vielleicht nerve ich ja den ein oder anderen damit, aber a) ist es mein Blog und b) ist es mein Leben 😀 Ich weiß einfach dass ich etwas machen will und möchte und muss, aber all das geht bei mir leider nicht ohne Selbstkontrolle, deswegen mache ich es Öffentlich, so dass mich jeder jederzeit fragen könnte, wie es denn nuun aussieht, …

Eine Februar-Challenge hat Kristin ins Leben gerufen.

HIER kannst du das VIDEO ansehen und
HIER den passenden Blogeintrag.

januarsportAlles zählt, … na dann mal los. Meinem Muskelkater vom letzten Workout geht es auch langsam wieder gut, so dass ich dann wohl morgen einsteigen werde. Meine sportlichen Januar-Aktivitäten habe ich bei Facebook in einer Gruppe gesammelt gehabt → siehe Bild:

Die Erkältungswelle und das dauergraue Wetter haben nicht gerade zu viel mehr animiert und es war verdammt schwer, meinen eigenen inneren Schweinehund zu bekämpfen. Aber hey, … a) habe ich immerhin etwas gemacht und b) habe ich mehr getan, als die Jahre zuvor!

Ich bin stolz auf mich!

Der Ledergeist

… bei ROSENRUTHIE.

Ohje, jetzt suchen die Kinder unterwegs nicht nur mit mir zusammen nach Herzen (MONTAGSHERZEN), sondern auch gleichzeitig noch Gesichter. Manches Mal lachen sie uns einfach nur an – oder zwinkern sie uns zu? Auf jeden Fall fühlt man sich in der Tat mehr und mehr beobachtet. Vielleicht liegt es ja auch daran, dass wir Nichtraucher sind und uns deswegen mehr auf die kleinen Dinge im Alltag konzentrieren können?!