Archiv | 29. Januar 2013

Start!

VFF2Ich habe beschlossen, in eine neue Runde VEGAN FOR FIT-CHALLENGE zu gehen.

Ich habe mich in den Wochen seit dem Ende der ersten Challenge vorwiegend vegan ernährt, ich habe aber auch so einigen „Mist“ gegessen, den mein Köper aber irgendwie brauchte. Leider sind die vielen Weißmehlprodukte und zuckerhaltigen Lebensmittel mir ziemlich schlecht bekommen, so dass ich mich wieder etwas aufgeblasener fühle … außerdem habe ich auch nicht so konsequent gesportelt, wie „damals“ (im Oktober).

Meine Maße sind immernoch die gleichen, wie die vom Challengeende. Es ist also wirklich nur das innerliche Gefühl von

„ICH FÜHLE MICH SCHWERER & DICKER“.

Wie dem auch sei, es ist noch einiges zu machen und so einiges kann noch weg.

Passend zum kohlenhydratarmen Essen werde ich nun auch wieder regelmäßig Sport machen und vor allem auch regelmäßig Zeit an der frischen Luft verbringen.

Den Startschuss gab es eben heute, … da ich ein wenig FRUST abtrainieren musste (was passiert ist, werde ich die Tage mal in einem geschützten Post schreiben). Da ich aber ziemlich erkältet bin, war einfach nicht mehr drin … aber zumindest habe ich mir mein Essen in der 35 minütigen Sporteinheit hart verdient. Beweise? HIER:

Liegestütz

😀