Kürbis Spaghettis aus Spaghettikürbis ;-)

♥♥♥ Kürbiszeit ♥♥♥

… was bringt mein GöGa an? Neben dem altbewährten Hokkaido natürlich auch einen neuen … wie sollte es auch anders sein. Dieses Jahr NEU für uns:

DER SPAGHETTI-KÜRBIS

oval, grün, gelb, etwa 1,5 kg schwer, Schale nicht zum Verzehr geeignet – aber zur Deko, wenn man denn will, …

Es gibt verschiedene Varianten, den Kürbis zuzubereiten, ich habe ihn einfach ganz gekocht. Einfach in einen Topf mit Wasser legen und köcheln lassen. Irgendwann platzt die Schale auf und dann kann man die Schale leicht eindrücken, dann ist er bissfest fertig.

Danach kann man den Kürbis einfach „knacken“, die Kerne entfernen und dann das Fleisch heraus schaben. Es sieht ein wenig aus, wie kleine Suppennudeln ;-).

Das Ganze nun ein wenig würzen und vielleicht mit Parmesan bestreuen und einfach so essen, … ziemlich lecker und eigentlich schmeckt es gar nicht so intensiv nach Kürbis, wie so manch anderer.

AUSPROBIEREN!!!

 

Advertisements

3 Kommentare zu “Kürbis Spaghettis aus Spaghettikürbis ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s