Berufe raten

Seitdem ich nicht mehr so oft diesen 5 Uhr Dienst schiebe, sondern nun vermehrt auch 7 Uhr erst beginne zu arbeiten, hat sich das Bild auf meinem Fahrtweg auch ein wenig gewandelt. Es sind viel mehr Menschen unterwegs und viele davon tragen schon ihre Berufsbekleidung. Ich finde Berufsbekleidungen nicht nur wichtig, sondern auch irgendwie gut, aber mal ehrlich, ich gehöre dann doch zu denen, die sich lieber vor Ort umziehen … meine Dienstklamotten mag ich nicht so gerne zu Hause haben – mal zum waschen ja, aber sonst … nee, …

5 Kommentare zu “Berufe raten

  1. … zumal man oft insbesondere zum Feierabend das Gefühl hat, man müsse ein Stück abrücken – nasal und schmuddeltechnisch gesehen – und dann auch oft noch diese unsäglichen Feierabend-Bierpullen in der Hand auf dem Heimweg :roll.

      • Vielleicht aber verurteilen wir zu früh. Nicht jeder Arbeitgeber bietet auf Baustellen eine Baustelleneinrichtung, die das Duschen etc. ermöglicht. Und reines Umziehen ohne Wasserberührung bringt wenig – strenger Tagesmühenduft in den Kleidern vom Morgen…

        • Kann sein, ich wollte eher auf den Dreck auf deren Klamotten hinaus, den sie ja dann wenn sie die Bahn wieder verlassen auf dem Sitz lassen und die nächste mit Feinstrumpfhosen oder so setzt sich in den Dreck, … dagegen kann man was tun. STEHEN oder in B gibt es so viele Möglichkeiten eine öffentliche Toilette aufzusuchen … ich nehme auch Wechselsachen mit zum Dienst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s