Archiv | 14. August 2012

Korken für Kork

… schon so einige Male bin ich nun schon in der S-Bahn seltsam angesehen worden, als ich einen 6 Liter – Eisbehälter randvoll gefüllt mit Korken mit mir durch die Gegend trug. Heute war wieder solch ein Tag. Bei uns auf Arbeit fallen natürlich sehr viele Korken an, alle werden gesammelt und dann bringe ich sie zu einer Sammelstelle für die Aktion der Diakonie KORKEN für KORK.

Kork ist eine Stadt in der Nähe von Strasbourg.

Überall fallen Korken an, haltet einfach die Augen offen und bringt sie zu einer Sammelstelle in der Nähe … eine Liste kann man sich via Link zusenden lassen (einfach eine eMail an KONTAKT schreiben).