Regenwetter – egal

Ohje, … die Kinder hatten sich heute mal wieder ein wenig in der Wolle … ein gestreite und gezanke vom allerfeinsten!!! Ich war hundemüde vom Shoppingmarathon gestern mit Pumucklchen und „meinem Leihbaby“ und dann lange vor dem Frühstück schon dieser Stress unter den Kindern, … ich dacht mir so: Scheiß auf’s Wetter!

„Sportsachen anziehen, alte Turnschuhe anziehen und los!“

„Waaaaaaaaas? Wohin denn?“

„Mama, aber es regnet doch, …!“

„Na und? Und ihr habt einfach zu viel Energie, deswegen jage ich euch jetzt draußen ein wenig um den Block, bis ihr ein wenig ausgepowert seid.“

Pah, nach wenigen Metern hieß es schnaufend hinter mir, … „Mama, ich kann nicht mehr.“ Pfft, … sich stundenlang streiten, anschreien und schlagen können und dann nach 800 Metern die Hufe hoch machen, … das sind mir welche. Also gut, dann eben noch ein wenig Gymnastik auf der Stelle … nach einer halben Stunde schienen sie endlich etwas von ihrem Trip runtergekommen zu sein, … nach dem Duschen und Frühstücken allerdings ging der Mist von vorne los – hab ich schon erwähnt, dass ich diese Streithähne manchmal echt schrecklich finde?!

Eindeutig die Gene meines Mannes😀.

 

3 thoughts on “Regenwetter – egal

  1. Ach, liebe Winnie, nicht die Nerven verlieren.
    Irgendwann wächst sich das aus.
    Deine Idee mit dem Laufengehen finde ich echt super. So war weningstens mal ne Zeitlang Ruhe, toll gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s