Wie macht er das?

Ganz ehrlich, so toll, wie ihr mich hier teilweise in den Kommentaren findet, so toll bin ich gar nicht.

Vieles sind nur Moment-Aufnahmen – LEIDER. Ich bin zu Hause oftmals sowas von demotiviert und lustlos. Da hänge ich schon mal den ganzen Tag nur sinnlos am Rechner. Mich stört es oft auch nicht, wenn sich Geschirr und Wäsche stapelt und mit den Kindern mich zu beschäftigen ist auch nicht so mein Ding. Der eine dreht auf wie blöd, die Große macht eh nur noch ihr Ding oder beschäftigt sich mit der Püppi, … ja und die Püppi, die sucht immernoch ihren Platz in der Familie. Hier am Rechner werde ich in Ruhe gelassen und darf machen was ich will.

Auch mein GöGa lässt mich meist hier machen – manchmal mautscht er ein wenig, aber das geht schnell vorbei. Ich habe schon einen wundervollen Mann ♥.

Oft frage ich mich, wie er das hier JEDEN TAG rockt. Die ziemlich anstrengenden Großen JEDEN TAG geduldig fit für den Tag zu machen, Schulbrote belegen, ALLE Zimmer aufräumen, WÄSCHEBERGE bezwingen, mit der Püppi JEDEN VORMITTAG 2 Stunden rausgehen, MITTAGESSEN kochen – nix Tiefkühl, alles frisch, regelmäßig EINKAUFEN, mit allen drei Kindern JEDEN NACHMITTTAG für 3-4 Stunden auf die Wiese oder den Spielplatz gehen, ABENDESSEN machen, …

Nie nimmt er sich für sich Zeit raus. Er geht nicht mit Kumpels weg, nur am Abend – wenn alles still ist, dann geht er für 1-2 Stunden zum rauchen raus.

Ich fand, das muss mal honoriert werden und habe ihm einen Pokal mitgebracht (gefunden bei NANU NANA für 7,99 EUR) … viel mehr weiß ich nicht DANKE zu sagen. Einen ähnlichen Artikel habe ich HIER schon einmal gebracht?!

WIE KOORDINIERT IHR EUER LEBEN???

Advertisements

14 Kommentare zu “Wie macht er das?

  1. Die Woche über schmeiße ich hier alles – wenn er abends nach Hause kommt, spielt er noch bisschen mit ihr und dann geht sie auch schon ins Bett. Bis dahin hab ich auch den Haushalt fertig .. meistens.
    Am WE möchte ich dafür aber auch mal 1-2 Stunden für mich allein haben und das klappt auch ganz gut.
    Er hilft mir dann auch mit Haushalt und Co. Ich finde das auch sehr wichtig – frei nach dem Motto – geteiltes Leid ist halbes Leid 😉

    • Ach, … damals mit nur einem ganz kleinen Kind war das hier auch noch ganz anders. Seither sind 9 Jahre ins Land gegangen und es hat sich soooooooooooo vieles verändert. Ich wünschte, er würde auch einfach einige Male in der Woche sagen, dass er sich noch trifft oder zum Sport geht, … ich glaube, dann wäre mein Status hier auch nicht ganz so, wie er derzeit ist. Ihm genügt aber seine Familie – mir aber nicht.

      • Und wenn du ihm trotzdem einfach mehr hilfst, damit er mehr wie seine 1-2 Stunden am Abend hat und vllt. dann auf die Idee kommt mal noch was anderes zu machen?

  2. Wo hast du nur diese bestimmte Gattung Mann gefunden??? 🙂
    Ich könnte auch so einen gebrauchen 😉

    Meinen habe ich zwar schon so weit erzogen, dass er auch im Haushalt hilft … aber das ständige Auffordern nervt: würdest du mal bitte, machst du mal, SOFORT und nicht nachher!

    • Ich denke, mein Schätzelein hat sich die Familie zu seiner Aufgabe gemacht, weil es beuflich bei ihm einfach nicht sooooooooo supi aussieht. Ich denke, es wäre was anderes, wenn er Dachdecker oder so gelernt hätte. Durch seine Schauspielerei hat er sich und sein Leben schon mehrfach in Frage gestellt, neu recherchiert und geordnet, so dass er genau so nun auch weitermacht – entweder MANN hat es, oder MANN hat es nicht. Es gibt aber auch Seiten an ihm, die ich absolut schrecklich finde! Also, kein NEID weiter!!!

  3. Was für eine schöne Sache.
    Aber ab und zu tu vielleicht doch mal was, denn nur ihn machen lassen, das könnte mal nach hinten losgehen.
    Auch ich lass gern alles Fünfe gerade sein.
    Aber nun muss ich mich langsam an die Wäsche machen, da wir bald wegfahren. Wenn auch nur für ein paar Tage, aber immerhin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s