Hirten-Herzen

Ich habe neulich ganz viele Miniherzchen für die Montagsherzen-Aktion von Frau Waldspecht gefunden, als ich auf der Suche nach dem Gute-Laune-Kraut war.

Ja, ich habe gelesen, dass man aus Hirtentäschel einen Gute-Laune-Tee brühen kann – manchmal wäre das hier wirklich angebracht, … allerdings habe ich es dann doch nicht probiert, kann euch also nicht sagen, ob es was bringt oder wie es schmeckt!

 

6 thoughts on “Hirten-Herzen

  1. Sehr, sehr schön gesehen ….
    letztens hab ich diese herzigen „Früchte“ auch gesehen und auch gleich an das Projekt gedacht …
    Klasse!
    Liebe Grüße, Anette

  2. Hirtentäscheln heißen die? Das Zeug kenne ich aus meiner Kindheit noch. Nur einen Namen hatte das nie.
    Gut gesehen, liebe Winnie
    Herzliche Grüße ♥
    deine mininbar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s