Archiv | 17. April 2012

Bärlauch-Liebe

BÄRLAUCH, …

… warum gibt es den nur 1x im Jahr so richtig frisch? Ich liebe es! Es ist ein wundervolles Kraut.

Heute habe ich endlich ein wunderschönes Bund mitgenommen und daraus doch einfach mal eine Bärlauchmargarine gemacht – und mit Meersalz abgeschmeckt – … man war die LECKER. Ich habe ALSAN-S -Margarine genommen – ich bin ja eigentlich mehr der Butter-Fan, aber diese ist wirklich lecker – zu kaufen gibt es sie bei Rewe und in der BioCompany. (wo anders habe ich zumindest noch nicht drauf geachtet)

Wir haben frisches Möhrenbrot damit bestrichen und dann einfach nur noch Gurkenscheiben und Radieschenscheiben daraufgelegt, … YUMMY.

Ich habe mir da mal eine „RESTMONATS-CHALLENGE“ für euch ausgedacht, …

WAS MACHST DU AUS/MIT BÄRLAUCH?!
Verlinke deinen Blogbeitrag hier in den Kommentaren oder poste Ideen und Rezepte, Links und Bilder. Ich bin sehr gespannt!!! Du hast einen interessanten LINK im Netz gefunden, dann her damit!!!

 

… huch, … die April-Aktion von 12/2012

… fast hätte ich es vor lauter Stress und Krankheit vergessen, …dabei ist doch schon wieder ein Monat ins Land gegangen, … Jana’s Aktion:

Ich habe ja offiziell nur den ehemaligen Fernbahnhof am Askanischen Platz in Berlin eingeschickt, aber ich fand diese Aktion so toll, dass ich dann noch so für mich und euch ein weiteres Motiv genommen habe:

Siegfried, den Rosslenker am Rüdesheimer Platz in Berlin.

So langsam werden die Bilder ein wenig bunter, … sorry für die mittelprächtige Bildqualität, aber leider besitze ich derzeit nur meine Handykamera und die ist eher schlecht als recht!

Am Weinbrunnen wurde mittlerweile das Wasser wieder eingeschalten. 🙂

Wer noch mehr Bilder dieser Aktion sehen will, der schaue einfach hier – bitte etwas Geduld aufbringen, da durch die vielen Bilder die Seiten sehr lange zum laden brauchen:

Hach, ich finde diese Aktion einfach gut … vor allem diese Gegenüberstellungen der Bilder … ich fand es bei den anderen so toll und jetzt, jetzt habe ich selber solch eine Bilderserie, … ich finde es cool.