Vorschau auf den Frühling

Ich denke, es ist Zeit eine kleine Vorschau zu geben,
was in den kommenden 3 Frühlingsmonaten so anstehen wird.

  • Rohvolution – Messe in Berlin im FEZ
  • Frühlingsfest auf der Domäne Dahlem
  • mein Opa wird 84 Jahre alt
  • mein GöGa wird 39 Jahre alt
  • Ostern incl. Arbeiten zum Brunch im Hotel
  • mein Papa wird 59 Jahre alt
  • etliche Geburtstage von Verwandten und Freunden und Kinderfreunden
  • einige Hochzeitstage (unter anderem unser 6.)
  • unsere Püppi wird schon 2 Jahre alt
  • einige Geburten werden bis 20. Juni vonstatten gegangen sein *freu*
  • NKOTBSB … dafür brauche ich unbedingt noch eine Karte *kreisch*
  • … da kommt gewiss noch so einiges dazu, denn in Berlin ist schließlich immer was los!

… und was macht ihr so alles im Frühling???

Ich freue mich auf die vielen kleinen neugeborenen Tiere (Fohlen, Lämmer, Kälber, Ferkel, Minikatzen, Babyhunde, … ach, ich denke, es wird Zeit unsere Zoo-Jahreskarte endlich wieder zu aktivieren. Die lohnt sich soooooooo sehr. Dann freue ich mich auf die Vielzahl von Pflanzen, die man endlich einfach wieder sammeln und genießen kann – Löwenzahn, Brennessel, Sauerampfer, Giersch, Holunder, Linde, … und dann natürlich auf die ERDBEERSAISON sowie die Zeit des Spargels, …. *yummy*.

Ich habe mir vorgenommen in diesem Jahr endlich wieder Marmelade einzukochen. Außerdem will ich gerne einen Rumtopf ausprobieren (eine wundervolle Anleitung gibt es bei „MITTWOCHS frei“). Ach, … und grillen … das wird sicherlich auch der Clou, denn wir müssen möchten das erste Mal rein vegetarisch grillen. Das hatten wir so noch nie … vor allem nicht bei meinen Schwiegereltern, wo es seit je her mariniertes Fleisch gibt, … ich bin gespannt.

Von mir aus, kann’s losgehen!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Vorschau auf den Frühling

  1. Du hattest mir letztens gar nicht auf meine Nachfrage geantwortet, ob du zum Konzert mitkommst. Momentan sind die Stehplatzkarten nicht verfügbar. Ich vermute stark, dass das Kontingent ausverkauft ist oder sie die Leute nötigen wollen, Sitzplatzkarten zu kaufen. Wir können das ja im Auge behalten … mich würde es freuen, wenn ich da nicht allein hin muss und wenigstens einen Mitstreiter meiner Konzertcrew bei mir habe …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s