Archiv | 19. März 2012

Fibel-Wunsch ist nun erfüllt ♥

Hallo ihr Lieben,

ich danke euch von ganzem Herzen, dass heute am 19. März um 19:19 Uhr mein Buchwunsch für eine Fibel für unseren Jüngsten erfüllt werden konnte. Danke für all das mühselige und wahrscheinlich auch nervige Klicken!

Ich kenne leider diese Fibel noch gar nicht und werde quasi die „Katze aus dem Sack“ bekommen – ich bin sehr neugierig und gebe gerne einen Kommentar dann dazu ab! Innständig hoffe ich nun aber, dass diese neuere Version genau die ist, die ich zu „meiner Zeit“ Gott klingt das uralt in der Schule hatte, damit es endlich für den jungen Mann voran geht mit dem Lesen und schreiben, wie HIER schon berichtet.

Aber nun werde ich für einige Zeit den PC tagsüber aus lassen und mich wenn, dann nur noch kurz am Abend online blicken lassen. Ich brauche einfach eine PC-Pause. 

MONTAG-MORGEN

Der Frühling ist bei uns eingezogen. Noch nicht ganz ausgereifte Deko, aber immerhin schonmal was anderes als die Tischdecke mit dem grauen Organza-Läufer darauf.

Bei MäcGeiz habe ich dieses Blumen-Set für 3,49 EUR oder so erstanden:

  • 4 dicke bunte Filzmatten
  • 4 Filzblumen als Getränkeuntersetzer
  • einen filzigen Tischläufer

Dieses Set gibt es auch noch mit Schmetterlingen.

Meine Motivation ist die einzige, die heute wohl irgendwo spazieren geht. Ich kann mich nicht aufraffen. Mir tut alles weh. Die Sonne scheint so wunderbar vom Himmel, mein Mann hat gestern mit der Püppi die ganze Wohnung blitzeblank geputzt und mich heute schon bedient (Kiwi, Körnerbrot mit Spiegelei und Kresse, dazu einen grünen Tee), die beiden großen sind in der Schule und ich, … ich sitze hier herum.

Irgendwie gefällt mir das so gar nicht, jetzt wo ich das schreibe, deswegen mache ich den PC jetzt aus. Die Sonne lockt, was soll ich dann hier?

Kinder-Herz

Bei der Montags-♥-Aktion von Frau Waldspecht ist es gar nicht so schwer immer wieder was neues zu finden. Selbst mein Sohnemann habe ich nun quasi angesteckt und er sucht unterwegs auch immer nach einem Herz, welches ich dann fotografieren soll. Neulich haben wir nach 3 Stunden noch immer keines gefunden, aber einen Baumstumpf, den nahm er dann für ein Hände-Herz als Unterlage. Süß oder?