Es ist März, …

Irgendwie ist es seltsam mit dem Wetter in diesem Jahr, der März ist mild, aber die Sonnenstrahlen wollen noch nicht so ganz heraus kommen. Der Rest des ehemaligen Anhalter Bahnhofes in Berlin ist noch in dicke Wolken gehüllt, die am Vormittag auch noch ziemlich viel Wasser herausgegeben haben, dagegen war 2 Tage eher das herrlichste Frühlingswetter mit Sonnenschein satt. Leider waren beim Reiter des Rüdesheimer Platzes die Vandalen unterwegs. Der Mann hat nun seinen linken Unterarm verloren – wieso auch immer man soetwas macht. Graffitis sind auch an der Mauer zu finden. Ich finde das wirklich schade. Sollen die Sprayer sich doch mit einer Staffelei in den Park stellen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s