Archiv | 10. März 2012

Warum?

Ja, WARUM LERNT IHR KEINE VOLKSLIEDER MEHR IN DER SCHULE? … habe ich neulich meine Tochter gefragt, die sich durch mein altes Volksliederbuch blätterte und dann immerzu fragte, ob ich ihr das ein oder andere Lied einmal vorsingen kann.

Wirklich unglaublich. In den Schulen werden nur noch neumodische oder englische Lieder gesungen. Ich meine, ich bekleckere mich nicht gerade mit Ruhm, da wir zu Hause auch kaum noch singen, aber ich habe die Lieder wenigstens in der Schule mit gelernt – oder eben von meiner Oma.

Hach was haben wir damals gemeinsam stundenlang auf der Hollywood-Schaukel gesessen und gesungen – manchmal mit meinem Opa zusammen oder mit meiner Schwester. Das waren noch Zeiten.

Ich denke, es wird Zeit, dass wir hier wieder regelmäßig singen. Volkslieder dürfen nicht aussterben.

Singt ihr denn zu Hause???

Lied-MEMORY

LEISE ZIEHT DURCH MEIN GEMÜT

Kling‘ hinaus bis an das Haus,
wo die Veilchen sprießen:
Wenn du eine Rose schaust,
sag‘, ich laß sie grüßen.