Kartoffelchen

Jetzt in der Jahreszeit, wo man den Balkon und den Garten winterfest gemacht haben sollte, kann man nur noch auf Kräuter von der Fensterbank zurückgreifen. Ich habe eigentlich immer kleine Frischkäsebecherchen dafür, aber spontan war mir nach

K A R T O F F E L   –   M Ä N N C H E N

… dazu braucht man nicht viel, einfach nur Holzzahnstocher, ein Messer, große Kartoffeln, kleine Kartoffeln, ein Brettchen, Küchenrolle, Wasser, einen Ausstecher (→ LINK) und natürlich ein wenig Fantasie. Wenn alles fertig ist, einfach den Kressesamen verteilen und angießen. Auf die Fensterbank stellen und regelmäßiges gießen nicht vergessen! Nach 4-5 Tagen kann geerntet und gegessen werden!

2 thoughts on “Kartoffelchen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s