Apfelkunst

Neulich, beim durchforsten des Internets bin ich per Suche auf eine tolle Seite für Kinder gestoßen. Hier gibt es zu so ziemlich jedem Thema etwas zu malen, zu basteln, zu spielen, … wirklich supersüß und da habe ich ein Bild von diesem APFELSCHWAN gefunden. Als meine Schwester dann auch zu Besuch kam, habe ich es doch glatt mal ausprobiert, ein Mäuschen habe ich dann auch noch geschnitzt. Augen und Schnurrhaare sind mit brauner Lebensmittelfarbe aus der Tubeangebracht worden:

♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  S ü ß ,  o d e r ? !  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥

Hier noch einige Werke, die ich im Netz gefunden habe:

3 Kommentare zu “Apfelkunst

  1. Mein Glückwunsch zu den gerne Gemüse essenden Kindern!
    Bis zum Kindergarteneintritt hat mein Sohn auch alles gegessen – Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch. Ab da fing die „Umerziehung“ durch die anderen Kinder an. Zum Frühstück Donuts, Michschnitte, Kuchen, Schokohörnchen… und er mittendrin mit seinem Vollkornbrot und dem kleingeschnittenen Obst und Gemüse. Hart für ein Kind. Mittags nur Nudeln oder Süßspeisen, statt Wasser Limo udn Cola für Vierjährige als Pausendrink… alles Grüne ist ihhh… das färbt leider ab und wird mit der Schule nicht besser, wo der Hausmeister nur Süßkram verkauft…. Mutterfrust. Regelkindergärten und -Schulen sind Killer für gesunde Ernährungsgewohnheiten – zumindets bei uns.
    Heute hat Sohnemann rohe rote Paprika zum Abendbrot gegessen, Salat und Gurke auf dem Sandwich akzeptiert und fand es gut (wie vor 4 Jahren auch schon mal). Juhu… es besteht also noch Hoffnung. 😉

    Herzlichst – Katja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s