junger Mann mit Grill

Grundsätzlich ist es ja nicht besonders nennenswert, wenn man schreibt oder sagt:

Junger Mann mit Grill.

Die ändert sich aber schlagartig, wenn es draußen warm wird, es Wochenende ist und die Menschen sich verabreden um an der frischen Luft ein wenig zusammen zu sitzen.

Mann mit MinigrillDa steige ich doch nach meinem Dienst in die U-Bahn ein um nach Hause zu fahren. Auf Sitzplätze braucht man eh nie spekulieren, aber dennoch wagt man doch so ab und an mal einen Blick, ob man sich nicht eventuell doch hinsetzen kann. Ich blieb an der Tür stehen und konnte es einfach nicht lassen, dieses Bild festzuhalten:

Viel braucht man eigentlich nun gar nicht dazu zu sagen. Das Bild zeigt schon alles. Wie kommt man denn zu solch einem süßen Minigrill und noch mehr frage ich mich, wie kommt man auf die Idee mit Grill und Holzkohle mit der U-Bahn zum nächsten See zu fahren.

MENSCHEN GIBT ES, …

Advertisements

Ein Kommentar zu “junger Mann mit Grill

  1. Na ja, wenn man kein Auto hat und ein Grill mit dem Rad zu sperrig ist, sind öffentliche Verkehrsmittel doch eine gute Alternative. Schlimmer wäre es gewesen, wenn er den Grill in der Bahn benutzt hätte. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s